Referenzen

In den Martin Studios werden Aufnahmen verschiedenster Musikstile bearbeitet. Bands und Künstler von Rock, Pop über Folk bis Jazz können in diesem Tonstudio ihren CD-Traum verwirklichen.

Einige musikalische Leckerbissen, welche in den Martin Studios aufgenommen und/oder bearbeitet wurden, können Sie sich hier anhören.

Andy Hunziker - EP

Mit der Matura und einer Hand voll Songs in der Tasche ist Andreas bei den Martin Studios aufgekreuzt. Dank dem Einsatz seiner Band, der Lila Schildkröten oder besser bekannt im Raum Winterthur als die Purple Turtle, entstanden für die Songs tolle Arrangements, welche hier im Tonstudio überarbeitet, aufgenommen und abgemischt wurden

Pain means life
Ladyblues

Camen

„Move on“

Camen hat für sein neues Album hier im Tonstudio zwei Songs aufgenommen und abgemischt. Die Lieder "Move on" und "Interesting" wurden in den Martin Studios geschrieben und arrangiert.

Die CD hat es in den Schweizer Albumcharts auf den Platz 10 geschafft.

Move on
Interesting

Flavia Zucca

„Flavia Zucca“

Nach ihren ersten Demoaufnahmen in den Martin Studios hat Flavia Zucca nun weitere Ausschnitte von Covers aufgenommen, um ihre musikalische Visitenkarte zu vervollständigen. Die Idee hinter diesen Tonstudio-Aufnahmen besteht darin, die Musik etwa so klingen zu lassen, wie sie live auch rüber kommt. Damit Flavias Kundschaft sich ein besseres Bild über ihr Angebot machen kann.

Rehab
Upside down

Redbox

„Handle with care“

Red Box ist ein Projekt rund um den Sänger Patrick Stoll aus Schaffhausen. Einer seiner Vorbilder ist der Singer/Songwriter James Taylor. Mit viel Liebe ins Detail wurden Patricks Lieblings-Taylor-Songs in den Martin Studios für akustische Gitarre und Gesang neu arrangiert, interpretiert, aufgenommen und abgemischt. Zahlreiche Gastmusiker wurden ins Tonstudio eingeladen und nicht wenige haben in der Vergangenheit mit dem Schaffhauser Sänger Musik gemacht.

Summer's here
Never Die Young

Portulak

„More“

Es hat mich sehr gefreut, dass Geri Zumbrunn die Aufnahmen für das erste Portulakalbum bei mir in den Martin Studios machen wollte. Wegen einer Verletzung meinerseits mussten die Aufnahmen der Rhythmusgruppe in ein anderes Tonstudio verlegt werden. Gesang und Geige wurden letztendlich doch in den Martin Studios aufgenommen und abgemischt. Geri hat alle Lieder arrangiert und Noten- und Papiermässig ging es zu und her wie in den "guten alten Zeiten".

Take off your gloves
He never knew

Camen

„The right track“

Sein drittes Album wurde zum grössten Teil in den Martin Studios produziert. Die Songs sind, abgesehen von der Stimme und Gitarre, alle programmiert und es wurde im Tonstudio gefeilt und gemacht bis auch das letzte Detail perfekt sass. Trotzdem klingen die Lieder nicht leblos oder steril, sondern geben die Stimmung des Songinhaltes exakt wieder. Zwei der offensichtlich programmierten Songs sind "My heart" und "Will it get better".

My heart
Will it get better