Martin Gisler

Die musikalische Laufbahn von Martin Gisler startete mit 14 Jahren als begeisterter Gitarrist. Mit seiner Band „Mighty Sharp“ gewannen er mehrere nationale wie auch internationale Talentwettbewerbe. Er hat an der Jazzschule St. Gallen und am Berklee College of Music in Boston Musik studiert und bildet sich laufend weiter.


Laufbahn

1996 schaffte sich Martin Gisler einen Expander, ein Keyboard, einen PC (mit einer 2.1 GB-Festplatte) und ein Cubase (acht Kanäle mit Fader und Pan-Regler) an und machte erste Erfahrungen als Tontechniker. Mit diesem bescheidenen Equipment komponierte, produzierte und veröffentlichte er seine ersten Songs. In den folgenden Jahren hat sich Martin Gisler einen grossen Schatz an Erfahrungen als Tontechniker in seinem Homestudio und extern in diversen anderen Tonstudios, als Musiker, Arrangeur, Komponist und Produzent in verschiedensten Musikstilen angeeignet.

Bau des Studios

in Beringen / Schaffhausen

Den Spatenstich zum Bau der Martin Studios wurde im Herbst 2010 ausgeführt. Im Sommer 2011 war das Tonstudio baulich soweit fortgeschritten, dass erste Aufnahmen, Abmischungen und Produktionen gemacht werden konnten. Die Tonstudio-Küche und -Werkstatt mit Stauraum für die 12 Akustikelemente wurden 2015 fertiggestellt und nach einigen Tonstudio System- und Equipment-Erweiterungen können nun in den Martin Studios Aufnahmen, Abmischungen und Produktionen auf hohem Niveau realisiert werden.